Messungen

Wir messen Ihre Werte

Cholesterin-Messung

Cholesterin ist ein lebenswichtiger Baustein für den Körper. Die heute oft fettreiche Ernährung führt aber zu einem Überangebot und zu einem erhöhten Risiko einer Fettstoffwechselstörung. Entscheidend bei der Beurteilung des Cholesterinspiegels ist das Verhältnis des gefäßschützenden „guten" HDL-Cholesterins zum gefäßschädigenden „bösen" LDL-Cholesterin. Der HDL-Wert sollte möglichst hoch und der LDL-Wert möglichst niedrig ausfallen - im Rahmen der Normwerte. Behalten Sie ihren Cholesterin-Spiegel im Auge. Dafür bieten wir Ihnen regelmäßige Messaktionen. Fragen Sie nach!

Blutdruck-Messung

Die Gefahren des Bluthochdrucks liegen in seinen Folgen. Hoher Blutdruck kann zu schweren Folgeerkrankungen führen. Beispielsweise begünstigt hoher Druck in den Blutgefäßen die Entstehung einer Arteriosklerose (Gefäßverengung und -verkalkung) und erhöht das Risiko eines Herzinfarktes. Bluthochdruck ist schmerzfrei und dadurch nur schwer zu erkennen. Deshalb regelmäßig den Blutdruck selbst kontrollieren oder kontrollieren lassen. Beispielsweise in Ihrer Apotheke mit Herz.

Blutzucker-Messung

Jeder Mensch hat Zucker im Blut. Bei Insulinmangel entsteht ein erhöhter Blutzucker-Spiegel im Blut. Diabetes verursacht keine Schmerzen und keine typischen Symptome und bleibt daher oft lange unerkannt. Diabetes kann aber unbehandelt zu schweren Folgeschäden führen. Deshalb ist es so wichtig, den Blutzucker regelmäßig zu kontrollieren.